GleisEins

Der nahe Bahnhof als Inspiration: Die Gleise, die sich dort kreuzen, brachten die Architekten von Adank & Partner auf die Idee der markanten vorgehängten Fassade. Dahinter lassen grosszügige Glasflächen viel Licht in die Büros einströmen – auf insgesamt dreimal 600 Quadratmetern.

 

Die Pensionskasse Basel-Stadt investierte als Bauherrin rund 8 Mio. CHF in das Geschäftshaus an der Rheinstrasse 8 in Kreuzlingen. WIM vertrat die Bauherrin und arbeitete dazu eng mit der Totalunternehmerin, der Raumwerk AG, zusammen. Kurze Entscheidungswege, kompetente Ansprechpartner und zu jedem Zeitpunkt transparente Kosten: Auf dieser Grundlage entstand in etwas mehr als einem Jahr attraktive Spitzenarchitektur.

Ort
Kreuzlingen
Fertigstellung
Oktober 2015
Weitere Infos

Der nahe Bahnhof
als Inspiration