urban23, Lömmenschwil

Das Beste von allem – und bezahlbar: Das Dorf Lömmenschwil ist der Stadt St. Gallen genau so nah wie dem Bodensee. WIM hat hier ein Projekt für drei Mehrfamilienhäuser entwickelt. Es spricht besonders Personen an, die zeitgemäss und urban wohnen möchten und zugleich eine ruhige Umgebung schätzen und kostenbewusst leben.

 

WIM beabsichtigt, insgesamt 23 Eigentumswohnungen mit 3,5 und 4,5 Zimmern auf dem Grundstück zu errichten, das auch als Lemmenmeier-Areal bekannt ist. Zwei der drei quadratischen Häuser werden sich gegen Westen ausrichten, eines gegen Süden. Die Architektur stammt von der DS Architektur AG. WIM verantwortet nicht nur die Projektentwicklung, sondern übernimmt auch die Bauherrschaft. Das Investitionsvolumen beträgt rund 13 Mio. CHF.

Ort
Lömmenschwil
Projekt

10 x 3.5 Zi. Whg
10 x 4.5 Zi. Whg
3 x 5.5 Zi. Attika

Fertigstellung
September 2018
Weitere Infos

Urban wohnen
zwischen Stadt und See